Archiv
22.09.2009, 00:00 Uhr
Hoffmann und Wanka informieren am Infostand
Am Dienstag Nachmittag konnte Gordon Hoffmann eine weiteres Mal die Kultusministerin des Landes Prof. Dr. Johanna Wanka in der Prignitz begrüßen.
Wittenberge -  Nach einem Termin in der Ölmühle in Wittenberge, nutzen die beiden Landtagskandidaten das schöne Wetter um in der Bahnstraße noch mit Bürgern ins Gespräch zu kommen. Auch Guido Quadfasel, der für die CDU als Bundestagskandidat ins Rennen geht, war ein weiteres mal in Wittenberge vor Ort. Beim Verteilen von Info-Materialien sei eine „durchaus positive Stimmung in der Bevölkerung zu spüren gewesen“, so Wanka. „Wir gehen gut gestimmt in den Endspurt zur Landtagswahl und freuen uns auf Sonntag“, ergänzte der Wittenberger CDU-Chef Hoffmann abschließend.
aktualisiert von Beate Hoffmann, 27.01.2012, 12:15 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 18707 Besucher