Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-wittenberge.de

DRUCK STARTEN


Archiv
18.01.2009, 13:11 Uhr
Wittenberger CDU-Chef auf Listenplatz 15
Landesparteitag
Am Samstag, dem 17. Januar 2009 fand im Potsdamer „Dorint Hotel“ der 22. Landesparteitag der CDU Brandenburg statt. Die rund 240 Delegierten wählten Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka mit 85,6 Prozent zur neuen Landesvorsitzenden.

Am Samstag, dem 17. Januar 2009 fand im Potsdamer „Dorint Hotel“ der 22. Landesparteitag der CDU Brandenburg statt. Die rund 240 Delegierten wählten Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka mit 85,6 Prozent zur neuen Landesvorsitzenden.

Dazu erklärt Gordon Hoffmann: „Die CDU Brandenburg zeigt, dass sie mit neuer Geschlossenheit handlungsfähig in das Superwahljahr startet. Mit Ministerin Wanka haben die Delegierten eine kompetente und beliebte Politikerin zur Vorsitzenden und Spitzenkandidatin gewählt. Ich freue mich auf einen spannenden Wahlkampf unter ihrer Führung.“

In der anschließenden Landesvertreterversammlung wurden die Listen für die Wahl des Europäischen Parlamentes, sowie für Bundestags- und Landtagswahl aufgestellt. Der Prignitzer JU-Vorsitzende Gordon Hoffmann wurde auf den aussichtsreichen Listenplatz 15 gewählt.

Gordon Hoffmann: „Die Delegierten sind dem Vorschlag des Landesvorstandes gefolgt. Ich freue mich über das Vertrauen und werte dieses Ergebnis auch als Wertschätzung meines Einsatzes für die Prignitz im CDU Landesvorstandes. Ich will mich im Wahlkampf jedoch nicht auf dem aussichtsreichen Listenplatz ausruhen, sondern bei den Menschen in der Prignitz für unsere Überzeugungen und Ideen werben.“

aktualisiert von Franziska, 10.05.2009, 13:13 Uhr