Archiv
21.02.2014 | Gordon Hoffmann
Karl-Heinz Straßburg zieht sich zurück
Die CDU Wittenberge hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen aufgestellt, doch ein Name fehlt auf der Liste. Karl-Heinz Straßburg, der langjährige Stadtverordnete der Wittenberger CDU, wird nicht erneut kandidieren. "Mein Gesundheitszustand lässt es momentan nicht zu, dass ich die vielen Aufgaben als Stadtverordneter so ausüben könnte, wie es mein eigener Anspruch ist.", erklärt Straßburg.
weiter

30.11.2012
So, lange genug gewartet! Die unten nachzulesenden Zeilen habe ich vor einigen Wochen an die Presse weitergereicht, leider erfolglos, was eine Veröffentlichung angeht.
weiter

23.11.2012 | http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12428661/61469/Henning-im-Vorstand-Politik.html
Wittenberge gratuliert!
Dass auch fern ab von Hauptstadt und Speckgürtel Menschen Menschen eine Interessenvertretung brauchen, hat man in der CDU-Spitze Brandenburgs schon immer betont. Und dennoch macht es den Wittenberger CDU-Ortsverband stolz und froh, dass mit Franziska Henning nun eine junge und weibliche Stimme aus der Prignitz im Landesvorstand Gehör findet.

weiter

23.06.2012
Stadtverordnetenfraktion und Ortsverband Feiern in den Sommer

Am 23. Juni war es mal wieder so weit, die Stadtverordnetenfraktion und der Ortsverband der CDU Wittenberge luden zum Sommerfest im Lindenberger Gartenlokal Bartels.

weiter

15.06.2012
Das Familienfest in der Wittenberger Altstadt war ein großer Erfolg

Es anders zusammenzufassen als in der Überschrift wäre falsch. Das Wittenberger Familienfest vor der evangelischen Kirche hatte am Freitag, den 15. Juli nicht nur viele Besucher, sondern auch jede Menge Unterhaltungspotential.

weiter

07.06.2012
Roland Quiatkowski fordert
Warum steht der Landtagsabgeordnete der CDU Wittenberge Gordon Hoffmann eigentlich alleine, wenn er Anfragen zur Polizeiwache Wittenberge an die Regierung stellt? Sowohl Abgeordnete der Linken als auch der SPD sind in ihrem Handeln und ihren Äußerungen vor dem Parlament und der Regierung nur ihrem Gewissen untergeordnet. 
Dass diese selbst die Wache Wittenberge erhalten möchten, haben sie - zumindest in Wittenberge - laut propagiert. Weshalb sie das nicht in Potsdam tun, bleibt jedoch ihr Geheimnis.
weiter

31.05.2012
Antwort auf Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Gordon Hoffmann
Wittenberge Gegenwärtig ist Wittenberge noch Dienstort für 47 Polizeibeamte. Innerhalb der nächsten acht Jahre, also bis 2020, wird die Zahl auf 21 reduziert. Das ist einem Papier der Landesregierung zu entnehmen, mit dem sie auf eine Kleine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Gordon Hoffmann zur Entwicklung des Standortes Wittenberge antwortete.
weiter

23.04.2012
Beim Stichwort Infrastruktur müssen die Bürger in Wittenberge besonders aufhorchen. Die CDU und ihre Mitglieder haben dafür Augen und Ohren auf die Gleise gerichtet.
weiter

15.02.2012
Wird Wittenberge wieder Filmkulisse?
Ein dickes Dankeschön geht heute an die Kameraden der Wittenberger Feuerwehr und alle anderen beteiligten, die so schnell auf den hier nachzulesenden Artikel reagiert haben.
weiter

15.02.2012
Natürlich will niemand in der CDU - erst recht nicht Roland Quiatkowski - zur Selbstjustiz aufrufen. Aber harte Sachverhalte müssen manchmal auch durch harte Worte betont werden. Lesen Sie daher hier noch einmal den gelungenen Artikel von Barbara Haak.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.24 sec. | 18670 Besucher