Neuigkeiten
22.02.2013 | http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/Neuer-Tarif-Rathaeuser-fuehlen-sich-abgezockt;art372458,5919627
Gerade Kommunen, die restriktiv auf Rundfunkgebühren achteten...
In einem persönlichen Gespräch mit Frau Neumann und Herrn Poorten, wurde ich darauf hingewiesen, dass wir eine solche Kommune sind, die auf Minimierung der Gebühren achtete...
weiter

12.02.2013
Die CDU-Wittenberge freut sich, über die mediale Präsenz, die Sebastian Steineke für Prignitz und CDU erstellt hat.
weiter

08.02.2013 | http://www.volksstimme.de/mobile_website/lokal_mobil/osterburg_mobil/1018077_Osterburg-rechnet-mit-fuenffacher-Steigerung.html
Osterburg rechnet mit fünffacher Steigerung
Ja, ja, in einer Verwaltung mit einem CDU-Bürgermeister macht man sich Gedanken darüber, ob es Mehrkosten durch bestimmte "Gesetzesänderungen" gibt.
weiter

07.02.2013 | BUC / general-anzeiger-bonn
Schade, dass man sich in der Prignitz zu dem Thema den Mund fusselig redet... Aus Wittenberge kam sogar Kritik über den Rundfunkbeitrag in der Landtagsfraktion an, aber die Zeitungen drucken natürlich lieber halbseitige Interviews mit ...
weiter

01.02.2013
Dieter Dombrowski unterwegs in Wittenberge. Auf seiner Tour durch Brandenburg besuchte er mit Gordon Hoffmann, Karl-Heinz Straßburg und Roland Quiatkowski, die Albert Schweitzer Schule in Wittenberge und die Tafel.
Lesen Sie hier den Artikel aus der MAZ:
weiter

30.08.2012
Aufnahme der Einrichtung "Happy Little Kids" in den Bedarfsplan
Die CDU Fraktion bemüht sich um eine bedarfsgerechte Jugendhilfe und eine verbesserte Wahlfreiheit für Eltern, die ihre Kinder in bestimmten KiTas unterbringen möchten.
weiter

29.05.2012
Artikelbild
Heinz Richter und Roland Quiatkowski informieren sich über MCT aus Wittenberge

Viel gelernt und noch mehr gesehen haben die Mitglieder der CDU Stadtverordnetenfraktion, als sie am Montag den 14. Mai ihre Sitzung auf dem Gelände der Prignitz Chemie GmbH abgehalten haben. Und auch wenn allen klar war, dass dort produziert wird, fragte sich der eine oder andere doch, was das konkret sei? „Fettsäuren, Öle und Glycerin“, war die einfache Antwort. „Sie werden als Schmiermittel, in der Nahrungsmittelindustrie oder zur Herstellung von Kosmetika benötigt.“

Zusatzinfos weiter

23.04.2012
Die CDU - Fraktion bemüht sich um die Verbesserung
der Kontrolltätigkeit der SVV

weiter

05.04.2012
Die Mitglieder der CDU-Stadtfraktion und des CDU - Ortsverbandes der Stadt Wittenberge unterstützen den offenen Brief der Bürgerinitiative „Pro Polizeiwache Wittenberge!“ und die Presseerklärung der Stadtverordnetenversammlung Wittenberge zum Erhalt der Polizeiwache und der Polizeipräsenz in Wittenberge.
weiter

21.03.2012 | Roland Quiatkowski
Ein Aufruf zur Beteiligung
Liebe Wittenberger Parteifreunde,

seit einigen Jahren ruft die Stadt zur sinnvollen wie nötigen Aktion "Frühjahrsputz - Unser sauberes Wittenberge" auf. Als Ortsverbandsvorsitzender der CDU werde ich mich auf jeden Fall beteiligen, möchte aber auch alle anderen Wittenberger Bürger und erst recht die Mitglieder der CDU ermuntern, sich zumindest  im persönlichen Rahmen und wenn möglich auch im ganzen an der Aktion zu beteiligen.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.23 sec. | 38481 Besucher